Scan2Mail Software - Das moderne FAX

Müssen Sie öfter Papierdokumente per E-Mail versenden?

Ja, dann sind Sie mit unserem Tool Scan2Mail richtig, um Ihre kostbare Zeit zu sparen und Ihren Aufwand zu senken.
Mit unserem Tool Scan2Mail vereinfachen und beschleunigen Sie das verschicken von Briefen enorm.
  1. Schritt: Dokument in den Scanner einlegen.
  2. Schritt: Programm starten, Empfänger- Adresse auswählen und den „Scan & Send“-Knopf drücken.
  3. Schritt: Die automatisch angelegte fertige Mail in Ihrem MAPI-kompatiblen E-Mail Programm (z.B. Outlook, Outlook Express)  mit dem angehängtem PDF/A-Dokument einfach bestätigen.
und fertig ist der Vorgang, einfacher als ein FAX.

Mehrseitige oder beidseitige Dokumente werden bei der Nutzung von Duplex und Autofeed Scanner unterstützt. Leere Seiten werden automatisch entfernt. Mit der Umwandlung in ein PDF/A Dokument wird eine hohe Kompatibilität gewährleistet.
 Screenshot Scan2Mail

Freier Download

Einschränkungen der unregistrierten Version

Es sind keine Umwege über die Windows-Zwischenablage oder zusätzlichen PDF-Drucker  notwendig.

Wenn wir sie überzeugt haben, schalten Sie bitte Ihre Lizenz zum Preis von 19,- Euro inkl. gesetzlicher Mwst. frei.

Freischalten

Jetzt Online-Freischalten über:

freischalten by Shareit

Scan2Mail, Download bei heise

Kompatibilitätsliste (Diese Komponenten haben wir bei uns im Testlabor für Sie extra getestet)

1. Scanner
    - Fujitsu FI-6xxxx und FI-5xxxx
    - Brother MFC8870DW
    - Canon P 150
    - AGFA SNAPSCAN Touch (Nur Windows 2000)

2. Betriebssysteme (nur MS Windows ab Windows 2000):
3. E-Mail Clients
Inkompatibilitätsliste (kein Anspruch auf Vollständigkeit)

1. Scanner
    - unbekannt

3. E-Mail Clients

    - Windows 7 Mail

Bitte senden Sie uns  die von Ihnen eingesetzte Soft- und Hardwarekombination, damit wir sie in die Liste aufnehmen können oder falls Sie Schwierigkeiten haben sollten, Ihr Problem zu analysieren.

FAQ

Frage:Warum erhalte ich die Meldung: "Unable to scan. No Pages were written to file."

Antwort:

Scan2Mail versucht automatisch leere Seiten zu erkennen. In der Konfiguration wird hierfür ein Schwellwert festgelegt. Die eingescannte Seite wurde als "leere Seite" erkannt, der Schwellwert ist in diesem Fall zu groß.

Frage: Der erhaltene Lizenzcode wird nicht akzeptiert.

Antwort:

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an ics-dresden@t-online.de,